13.01.2022

Taizé Gebet

Im Januar starten die beiden Pfarrbeauftragten mit einem neuen Gebetsformat in, für und mit der Pfarrei. Das Taizé Gebet findet jeweils am letzten Freitag im Monat statt.

Eine halbe Stunde mit meditativen Gesängen, einem Wort aus der Bibel, mit Bitten und Schweigen – und dies alles in einem Licht und einer Atmosphäre, die die Seele öffnet und das Herz weit macht.

Start ist am Freitag, 28. Januar um 19 Uhr im Altarraum von St. Josef.

<- Zurück zu: St. Josef Essen - St. Antonius Abbas - St. Franziskus - St. Paulus